„Vorglühen“ mit dem MfSBZ am 28.11. im Schweriner Werk 3

Nur wer zu dieser Premiere kommt, hat sie gesehen! Beratung, dass die Theke wackelt! Mit der großartigen Michi Skott und dem grandiosen Carlo Ihde und einem Überraschungsgast. Das leuchtet! Das glüht und so glühe auch ich, zum Beispiel mit der zukünftigen Vorlksweisheit: „Vorglühen ist besser als Nachziehen ist besser als…“ (Das möchst jetzt wissen, wa?) Am Donnerstag (28.11.) ab 20:30 Uhr im Werk 3 den ganzen Spruch und die ganze Premiere! (9 EUR an der Abendkasse)

www.mfsbz.de, www.facebook.com/mfsbz

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*