Wir fackeln nicht lange – Advent im MfSBZ

Adventszeit
Adventszeit (cc Martin Fisch)

Weihnachten in Familie… Auch für die MinisterialverdammtInnen des Ministeriums für Satz, Bau und Zeichen naht das Fest der Liebe. Schade eigentlich, finden Wera Dan, Michis Welt, Carlo Ihde und Andersen Storm, denn die Hektik und den Stress des familiären Beisammenseins sind sie von der Arbeit gar nicht so gewohnt. Muss also schnell noch eine Bürgersprechstunde her. Gemeinsam lesen, spielen, singen und tanzen sie den ganz  normalen Ämterwahn und was das Leben sonst noch so bietet.

Am Mittwoch, den 10. Dezember, ab 20.30 Uhr im werk3. Immer wieder anders. Immer wieder neu. Wer früher kommt, ist länger da! Karten im Klangwert und der Touristinformation.

 

Quelle: Pressemitteilung des MfSBZ vom 01.12.2014

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*