2017-09-13 23:40

Beim Fleischer verlangte die Frau vor mir eine kleine Speckseite. Doch nein, das wäre zu viel. Die Hälfte, nein, das wäre zu wenig. Eine gute Hälfte würde sie nehmen. Ich konnte meinen Mund nicht halten und sagte, das ginge rein mathematisch nicht. Das irritierte sie und sie verließ mit dem ganzen Stück den Laden. Jetzt hat sie meinetwegen zu viel Speck im Haus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*