20180307.0830

Ich kann die Debatte um das Wort Vaterland sehr gut nachvollziehen. Männer hätten die Sprache schon lange umbenannt, wenn sie anstatt Vatersprache ein jahrtausendelang Muttersprache … Nee, Moment …