Besuchsversuch von Fensterscheibe vereitelt

Gestern Abend versuchte mich ein Vögelchen zu besuchen. Es hatte offenbar Glas noch nicht kennengelernt und versuchte mehrfach durch das geschlossenen Fenster in die Wohnung zu kommen. Dann setzte es sich gegenüber auf einen Zweig und guckte. Enttäuscht, sage ich mal. So geht es halt nicht!

Flattr this!

Nach oben

Der Schmetterling, der das weit geöffnete Fenster in die Freiheit nicht findet, weil er sich ausschließlich nach oben, dem Oberlicht, orientiert, der aber in der Gegenrichtung, weg vom Licht, in genau der richtigen Höhe agiert, lässt mich kurz innnehalten.

Das hab ich doch schon mal gesehen…

Flattr this!

Warten auf mehr

Warten. Auf mehr. Fällt manchmal schwer!
Sieh es doch ein: Wir könnten schon viel weiter sein!…

Flattr this!

Es ist an der Zeit auch mal öffentlich Forderungen zu stellen!

Rächtschreipestopp jetzt!

Zur Vorbereitung  auf die Demo: LÜGENLESE am 19.02., 20:30 Uhr im Werk 3 in Schwerin.

Flattr this!

Neun Kräuter

Ich trinke gerade einen Neun-Kräuter-Tee. Da kann ich ja wohl davon ausgehen, dass auch jeweils die Gegenwirkung eines Krauts mit dabei ist, oder? Oder..die haben einmal mit der Sense die Wiese gemäht und festgelegt: Neun Kräuter werden ja wohl dabei sein!

Flattr this!

You gotta fight…

… for your right to Party! Oder auch: Sommerabend an der Ostsee 2014.

P7251557_20140725

Flattr this!

Fundsache

“Ein altes Haus zu renovieren bereitet viel mehr Freude als ein neues zu bauen und kostet kaum das Doppelte.“

image

Flattr this!

Frohe Ostern für alle!

image

Flattr this!

Alleine Wellen schlagen

image

Wahnsinn oder Wunder? Kopfhörer visualisiert selbständig zuletzt abgehörtes Dateiformat.

Flattr this!

Minderqualifizierter Mann erschleicht sich Jobs in deutschen Wohnzimmern

image

Dieser Mann behauptet ein Nussknacker zu sein. Dabei kann er diesen Job überhaupt nicht. Niemand hier erinnert sich, ihn eingestellt zu haben. Trotzdem verbringt er Weihnachtsfest und Jahreswechsel im Wohnzimmer. Mysteriös!

Flattr this!

Guten Rutsch ins neue Jahr 2014!

image

“Fette Party in Gange“

Allen, die jemals dieses Blog nutzen, ein frohes und gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Man hört und liest sich.

Flattr this!

Twittergedicht Danke

image

Flattr this!

Analogie

Mit den Staaten und den Menschen ist es so wie mit den Bäumen und den Menschen. Irgendwann einmal haben Bäume diesen Planeten beherrscht. Sie waren überall, haben andere Pflanzen niedrig gehalten, haben sich vermehrt, haben untereinander konkurriert, haben CO2 in Sauerstoff umgewandelt und somit die Luft zum Atmen geschaffen, dass Säugetiere und letztendlich auch Menschen auf dieser Erde leben konnten. Das war also eine notwendige Bedingung. Vor den Bäumen war auch Bewuchs, nur kleiner. Vor den Staaten war auch etwas. Sippen, Fürstentümer, Reiche. Dann entwickelten sich die Nationalstaaten, setzten sich durch auf dem Planeten, haben andere niedrig gehalten, haben sich vergrößert, verkleinert, verändert und haben geholfen die Rahmenbedingungen für eine Welt zu erschaffen, wie sie jetzt nun einmal da ist. Und wir Menschen heute? Wir können in der Luft der Welt der Bäume und im Korsett des Nationalstaats nicht mehr atmen. Auch der Mensch hat sich entwickelt.

Andersen Storm, 2013-08-28

Flattr this!

3D macht Spaß

Na, wo war ich? Anaglyphe 3D-Brille auf und los!

aufmroemer_biev_2013

 

Flattr this!

Geh dichten!

Winter

Der Winter ist ein Stipendiat
der viel zu viel Stipendium hat!

Frühling

Der Frühling ist wie du (mein Schatz)!
Ins Auge blitzt er keck.
Und wenn man ihn dann stellen will,
ist er einfach weg.

© Andersen Storm, 20130403

Flattr this!

Drama, Baby!

image

Flattr this!

Ausschließlich und im unverfänglichen Metro-Design

image

Darauf hat die Welt gewartet: eine Gesundheitskarte mit Bild und allen möglichen zukünftigen Datenschutzunfällen, die ich nun ausschließlich verwenden soll, außer da wo sie noch nicht einsetzbar ist. Zwei Karten statt einer also, dafür aber im unverfänglichen Microsoft Kachel-Design. Danke, AOK. Wohin auch sonst mit dem Überschüssen…

Flattr this!

Martin Molter kämpft für Typographie und Webdesign beim Webmonstag bei Planet IC. Unterstützenswert!

image

Flattr this!

Webmonstag startet fast pünktlich

image

Flattr this!

Party is over

image

Flattr this!